(G062) Kinderkrankheiten natürlich behandeln mit Omas Naturheilmitteln

Leiterin: Renate Beck, Kräuterpädagogin, Ihrlerstein

Beginn: Sa., 28.10.2017 15 Uhr bis 17 Uhr

Ort: Kursraum 4 der VHS in der Lederergasse 2b (2. Stock)

Preis: 24,00€

Wer kennt sie nicht aus seiner Kindheit: die kühlen Wadenwickel, mit denen unsere Mütter das Fieber erfolgreich senkten? Zwischenzeitlich etwas in Vergessenheit geraten, erleben Wickel nun eine Renaissance, denn bei richtiger Anwendung sind sie eine sanfte, aber wirkungsvolle Therapie für viele Beschwerden und vermitteln oftmals ein Gefühl von Geborgenheit und Wohlempfinden.

Für viele Beschwerden gibt es Wickel, sei es gegen Halsweh, Husten, Ohrenweh, Bauchweh etc.

Die vielfältigen Zusätze aus der Natur ergänzen und verstärken die Wirkung eines Wickels.

Bei allen Wickelanwendungen gilt aber: Wickel sind traditionell eingesetzte, unterstützende Hausmittel und ersetzen keinen Arztbesuch!

anmelden