Man forscht nie aus – Einblicke in die chirurgische Forschung und neue Therapiemöglichkeiten

Unter dem Namen „VHS – Campus“ werden in Zukunft namhafte Wissenschaftler aus unserer Region, interessante, wissenschaftlich hochwertige Vorträge anbieten.
Im letzten Halbjahr referierte Herr Johann Buchner aus Ihrlerstein, Professor an der TUM , über das Thema Alzheimer, Katarakt – Krankheiten, bei denen Proteine ihre Form verlieren.
Den Anfang macht diese Jahr Frau Elke Eggenhofer aus Kelheim, Dr. rer.nat. an der Klinik und Poliklinik für Chirurgie,am Universitätsklinikum in Regensburg am:
Freitag, 26. Januar 2018, um 19 Uhr im Deutschen Hof, mit dem Thema:

Man forscht nie aus – Einblicke in die chirurgische Forschung und neue Therapiemöglichkeiten

Die Referentin gibt einen populärwissenschaftlichen Überblick über die chirurgische Forschung und die Entwicklung neuer Therapien

Die Vorträge finden, wenn nicht anders angegeben, im Sitzungssaal im Deutschen Hof statt