(W051) Yoga-Wochenende zum Ende der Fastenzeit

Leiterin:   Andrea Dechant, Yogalehrerin, Ihrlerstein

Dauer:     Freitag 03.April 2020 bis Sonntag 05. April 20

Andrea Dechant ist Yogasana-Yogalehrerin SKAR und unterrichtet seit 5 Jahren. Sie übt seit über 20 Jahren nach der Tradition von B.K.S. Iyengar, was den Unterricht stark prägt.

Diese Methode zeichnet sich durch die präzise Ausrichtung des Körpers in den Asanas aus. Durch Einsatz von Hilfsmitteln, wie Blöcke, Gurte, etc. wird dies auch für jeden möglich.

Im Kloster Kostenz möchte die Kursleiterin eine ganz besondere Möglichkeit bieten die Fastenzeit mit einem Yoga-Seminar ausklingen zu lassen. Inmitten des Bayerischen Waldes in der Nähe von St. Englmar können die Kursteilnehmer

den Blick nochmals ungestört nach innen richten.

Nach der Zeit der Entsagungen starten wir mit einer kräftigenden und mobilisierenden Yoga-Praxis ins Wochenende. Unsere Aufmerksamkeit wird dadurch auf den Körper gelenkt und die Gedanken konzentrieren sich während des Übens auf den Moment, indem wir uns gerade befinden. Darüber kommen Körper und Geist zur Ruhe.

Den Ausgleich zu den aktiven Übungen finden wir in regenerativen Asanas, über die wir mit neuer Energie versorgt werden. Um den Blick nach innen noch mehr zu fördern, gibt es eine Einführung in Pranayama.

Die Kosten belaufen sich für ein EZ: 300,00€ (Incl. Vollpension + Kursgebühr); DZ: auf Anfrage

Nähere Informationen erhalten Sie im Büro der VHS Kelheim, Lederergasse 2b, 2. Stock oder bei der Kursleiterin

Andrea Dechant.

Anmeldung