„Warum vieles hält und schließlich doch kaputt geht“

Vortrag mit Prof. Dr. Joachim Hammer  

Dienstag, 2. April 2019 um19.00 Uhr

Deutscher Hof Kelheim, Alleestraße 21

Was Sie schon immer über Materialien wissen wollten – Besonders in den großen Zukunftsfeldern Energie, Klima- und Umweltschutz, Ressourcenschonung, Mobilität, Gesundheit, Sicherheit oder Kommunikation kommt Materialien und der Erforschung neuer Werkstoffe eine zentrale Bedeutung zu.

Entscheidend für die Zuverlässigkeit technischer Produkte im praktischen Einsatz sind genaue Kenntnisse über das komplexe Zusammenwirken zwischen der Werkstoffauswahl , der konstruktiven Gestaltung des Bauteils, dem Herstellungsprozess und den betrieblichen Beanspruchungen.

Obwohl hier sehr detaillierte Kenntnisse vorliegen, treten dennoch Schäden auf, die häufig mit hohen Schadenssummen und teilweise spektakulären Bildern und der Presse verbunden sind.

Eintritt:

Erwachsene 5,00 Euro

Schüler/ Studenten/ Azubi 2,50 Euro